Ravensberger Orthopädische Test

Die Ravensberger Orthopädische Kaltschaummatratze ist eine 7-Zonen HR-Kaltschaummatratze, die es in vier Härtegraden und allen denkbaren Größen zwischen 80 x 190 bis 180 x 220 cm gibt. Sie bringt ein Baumwoll-Doppeltuch mit und wird außerordentlich preisgünstig angeboten.

Fazit zur Ravensberger Orthopädische Kaltschaummatratze

Die Matratze übererfüllt im Kaltschaummatratzen Test die meisten Erwartungen, sehr viele positiven Kundenrezensionen stützen diese Meinung. Sie wirkt in der Tat orthopädisch, indem sie den Stützapparat ausgezeichnet entlastet und damit Rückenschmerzen lindern kann, auch wirkt sie je nach gewähltem Härtegrad zwischen sanft-weich über medium bis zu fest für schwere Schläfer. Nicht einmal der oft beklagte Geruch nach dem ersten Auspacken konnte stören: Wenn es ihn gab, so fiel er minimal aus und verflog sofort. Wir geben hier eine klare Kaufempfehlung ab.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Hersteller Ravensberger setzt schon seit Längerem auf sehr günstige Preise und verwöhnt damit seine Kunden. So bewegt sich die Ravensberger Orthopädische Kaltschaummatratze preislich auf das Discounterniveau zu, ihre Leistungseigenschaften gehen in die andere Richtung. Es handelt sich um eine qualitativ ungemein hochwertige Matratze, bei der auch nicht am Raumgewicht des eingesetzten Kaltschaums gespart wurde. Gerade hier entstehen die höchsten Kosten bei dieser Matratzenart. Das Preis-Leistungs-Verhältnis bezeichnen wir daher nach dem Ravensberger Orthopädische Kaltschaummatratze Test als sensationell gut.

Ravensberger Orthopädische Kaltschaummatratze: Komfort und Liegeeigenschaften

Der Schlafkomfort der Ravensberger Orthopädische Kaltschaummatratze fiel im Matratzen Test exzellent aus. Diese Matratze hat eine Kerndicke von immerhin 16 cm, die Gesamthöhe beträgt 19 cm. Das verwendete Material ist High Resilient (HR) Kaltschaum, also hochelastischer HYLEX Kaltschaum. Aufwendig wurde sie in sieben zweidimensionale Körperzonen unterteilt, um die orthopädisch höchst gesunde Körperanpassung zu erreichen. Diese funktioniert in jeder Lage, auch die Schlafruhe fiel sehr befriedigend aus. Kunden können sich zwischen den Härtegraden H1 bis H4 entscheiden. Damit deckt die Ravensberger Orthopädische Kaltschaummatratze alle Körpergewichte von sehr leichten Personen (auch Kindern) bis 45 kg Körpergewicht bis hin zu schweren Schläfern mit über 120 kg Körpergewicht ab.

Pro und Kontra

Pro: ausgezeichneter Komfort, unschlagbarer Preis, wirkt tatsächlich orthopädisch, langlebig wegen hoher Raumgewichte, sehr hygienisch

Kontra: eingearbeitete Nähte können leicht spürbar sein

Ravensberger Orthopädische Kaltschaummatratze: Produktdetails

Die Matratze glänzt mit ihren hohen Raumgewichten, die ein deutlicher Qualitätsausweis sind. Unteren Härtegraden H1 und H2 sind es 40 kg/m³, bei H3 verwendet der Hersteller 45 kg/m³, bei H4 gar 50 kg/m³, was von kaum einer anderen Kaltschaummatratze übertroffen wird. Das ist eigentlich in der Produktion nicht billig, es sorgt für Langlebigkeit und eine stabile Form auch nach Jahren unter hohen Belastungen. Sie ist Öko-Tex Klasse 1 zertifiziert und kann bedenkenlos auch für Babys verwendet werden.