Dunlopillo Multicare Test

Bei der Dunlopillo Multicare Matratze handelt es sich um eine hochwertige Latexmatratze die wir im Latexmatratzen Test getestet haben.

Fazit Dunlopillo Multicare Matratze

Die Dunlopillo Multicare Matratze ist eine hochwertige, dabei sehr preiswerte Matratze mit einem Coltex Kern (Kaltschaum), die mit einem elastischen Amicor pur Doppeltuch für das beste Schlafklima umgeben ist. Die ansonsten relativ konventionelle Bauweise des Kerns - abgesehen vom verwendeten Coltex-Material - führt zu einem sensationell günstigen Preis, der die Matratze hinsichtlich ihrer Kosten in Discounter-Nähe rückt. Die Qualität wiederum erreicht Premium-Regionen, sodass wir zum Kauf absolut zuraten dürfen.

Preis-Leistungs-Verhältnis der Dunlopillo Multicare Matratze

Kunden können die Dunlopillo Matratze in Größen zwischen 80 x 190 cm bis 200 x 220 cm bestellen. Die günstigsten Varianten gemahnen an Preise von Discounter-Konkurrenten, doch die bei den Discountern üblichen kleinen Schwächen lässt die Dunlopillo Multicare Matratze vermissen. Es ist eine durch und durch hoch- und vollwertige Matratze zu einem besonders günstigen Preis, den der Hersteller durch die hohe Nachfrage nach diesem Qualitätsprodukt und durch seine schlanke Produktion so kalkulieren kann. Wir raten nicht nur aus Kostengründen, sondern vor allem wegen der Qualität der Dunlopillo Multicare Matratze zum Kauf.

Komfort und Liegeeigenschaften der Dunlopillo Multicare Matratze

Diese Matratze stützt ausgezeichnet und wurde vom Anbieter mit einer speziellen Schulterzone versehen. Hier sorgt ein softer Einleger für das bessere Einsinken des Schulterbereichs in der Seitenlage des Schläfers. Das bewirkt eine optimale Lagerung der Wirbelsäule. Mit dem Dunlopillo Coltex Kaltschaum, einer biegefesten, sehr atmungsaktiven Neuentwicklung des Herstellers, stellt sich außerdem ein perfektes Zusammenspiel der gewünschten Leichtigkeit und der Atmungsaktivität ein. Der Matratzenkern besteht aus 15 cm hohem, punktelastischem Coltex und ist in sieben ergonomische Liegezonen unterteilt, die beiden Liegeseiten der Dunlopillo Multicare Matratze weisen die gleiche Stützkraft auf. Die offenporige Kernmaterialstruktur von Coltex bewirkt eine sehr hohe, von Kaltschaummatratzen ungewohnte Atmungsaktivität, gleichzeitig ist das eingesetzte Material sehr leicht. Die Matratze lässt sich daher mühelos transportieren und wenden. Der Bezug ist ein elastisches Doppeltuch mit einem Oberstoff aus Polyamid (35 %), Polyester (30 %), Baumwolle (20 %) und Polyacryl (15 %), der Unterstoff besteht aus 100 % Polypropylen, für die Füllung wurde zu 100 % Polyester verwendet. Die Kernhülle wiederum ist reine Baumwolle. Gegen Milben und weitere Mikroorganismen hat der Hersteller den Bezug mit dem antiallergischen Amicor Pure ausgerüstet. Vier Wendeschlaufen erleichtern das Handling, der Bezug wird sehr leicht mit einem vierseitigen Reißverschluss abgenommen. Er ist kochfest, ausnahmsweise kann er (im Gegensatz zu vielen anderen Matratzenbezügen) sogar bis 95 °C gewaschen und auch chemisch gereinigt werden.

Pro und Kontra zur Dunlopillo Multicare Matratze

Pro: günstige Matratze mit besten Komforteigenschaften, innovative Technologie, 7-Zonen-Profilierung, sehr gute Verarbeitung, gesundes Schlafklima durch den offenporigen Coltex-Schaum, antiallergisch durch Amicor Pure und die Waschbarkeit bis 95 °C

Kontra: in Ausnahmefällen Kuhlenbildung (wahrscheinlich durch unangepassten Härtegrad)