f.a.n. Klimamed KS Matratzen Test

Die f.a.n. Klimamed KS ist eine Kaltschaummatratze, die es in den Härtegraden H2 und H3 gibt, wobei mehrere Tester ausdrücklich darauf verweisen, dass sie in der Regel weicher als angegeben erscheint. Wer mittelhart liegen möchte, sollte den Härtegrad H3 (eigentlich für hart) wählen, H2 wäre bei der f.a.n. Klimamed KS nur für wirklich leichte Personen oder Kinder geeignet. Die Stiftung Warentest bewertete diese Matratze mit dem Testurteil “BEFRIEDIGEND” und der Note 2,6.

Fazit zur f.a.n. Klimamed KS Matratze

Diese Matratze ist mit einem teilbaren Bezug und einem vierseitigen Reißverschluss ausgestattet, durch den abnehmbaren, waschbaren Bezug ist sie für Allergiker geeignet. Für den Bezug hat der Hersteller ein Doppeljersey aus 44 % Lyocell, 33 % Polyamid und 23 % Polyester eingesetzt, der zusätzliche Innenbezug besteht aus 100 % Baumwolle, die Polsterung beidseitig aus 100 % Polyester. Wir stellten im f.a.n. Klimamed KS Kaltschaummatratze Test recht gute Klimaeigenschaften fest.

Preis-Leistungs-Verhältnis der f.a.n. Klimamed KS Matratze

Der Hersteller f.a.n. Frankenstolz bietet die Matratze nicht unbedingt sehr günstig an. Es gibt günstigere f.a.n. Kaltschaummatratzen und unter diesen sogar welche mit etwas besseren Bewertungen, weshalb hier nicht vom besten Preis-Leistungs-Verhältnis auszugehen ist. Allerdings ist die Matratze auch nicht überteuert, nur wäre es möglicherweise eine geschickte Preispolitik, sie etwas günstiger unters Volk zu bringen, wenn sie schon keine Top-Bewertungen erhält.

Komfort und Liegeeigenschaften der f.a.n. Klimamed KS Matratze

Die Matratze mit einem 16 cm hohen Kern ist relativ leicht (nur 12,9 kg Gewicht) und dabei mit rund 23 cm relativ stark. Das sind eindeutige Vorzüge, die sich durch stärker ausgeprägte Liegezonen noch verbessert hätten. Leider ist dem nicht so, der Hersteller hat offensichtlich zu wenig Raumgewicht für den Kaltschaum eingesetzt, auf dem Rücken liegt es sich nicht sehr bequem. Auch hinsichtlich der Verarbeitung sahen wir schon etwas bessere Matratzen, auch vom Unternehmen f.a.n. Frankenstolz.

Pro und Kontra

Pro: sehr gute Gesundheitseigenschaften, gutes Schlafklima, gute Haltbarkeit und Handhabung

Kontra: Liegeeigenschaften eher suboptimal, unzureichend deklariert, für die Gesamtleistung einen Tick zu teuer