Allnatura Vitastar Test

Allnatura Vitastar
Preis: €€€
Allnatura Vitastar Matratzen Test
Visco-Latex
Vergleichsnote
"Gut"
1,6
Preis PrĂĽfen

Die Naturlatex Visco-Matratze "Vitastar" von Allnatura überzeugt durch ihre hohe Anpassungsfähigkeit an den Körper. Der Kern der Matratze besteht aus Naturlatex und ist von zwei Schichten aus viscoelastischem Schaum umgeben. Diese Materialkombination sorgt für eine optimale Anpassung an die individuelle Körperform und ein angenehmes Liegegefühl. Durch die atmungsaktiven Materialien und eine gute Luftdurchlässigkeit wird eine ausreichende Belüftung gewährleistet, was das Schwitzen minimiert. Das Liege-Empfinden der Matratze ist mittelweich.

FĂĽr wen ist die Allnatura Vitastar geeignet?

Im Allnatura Matratzen-Test hat sich gezeigt, dass die Vita Basic Matratze besonders für druckempfindliche Personen und solche, die aus gesundheitlichen Gründen viel Zeit im Bett verbringen müssen, sehr gut geeignet ist. Auch Personen mit Wirbelsäulen- und Gelenkproblemen sowie Durchblutungsstörungen können von den positiven Eigenschaften der Matratze profitieren. Die Allnatura Vitastar hingegen eignet sich für alle Schlafpositionen, egal ob Seitenschläfer, Rückenschläfer oder Bauchschläfer.

Material und Verarbeitung

Die Allnatura Vitastar Matratze besteht aus einer innovativen Materialkombination. Der Latexkern aus 100% Naturkautschuk wird von zwei jeweils 3,5 Zentimeter hohen Schichten aus SAF-Visco-Schaum abgedeckt. Der Unterbezug besteht aus einem Baumwoll-Feinjersey-Gemisch. Sie ist in den vier verschiedenen diagonal-elastischen Bezugs-Varianten "Klima", "Klima-Premium", "Allergie" und "Hygiene" erhältlich. Der Bezug ist mit Naturfasern versteppt. Die Reinigung wird durch einen Rundum-Reißverschluss erleichtert, der ein einfaches Abziehen von der Matratze ermöglicht. Dank den vier Wendeschlaufen kann die Matratze mühelos gedreht und gewendet werden.

Qualität der Allnatura Vitastar Matratze

Bei regelmäßiger Pflege verspricht Allnatura eine langjährige Spitzenqualität. Die Matratze bleibt gleichbleibend elastisch und haltbar. Das 7-Zonen-Körperstützsystem sorgt im Matratzen Test für eine optimale Liegeposition durch eine ideale Stützung aller Körperregionen. Druckstellen kann dank der individuellen Anpassung an die Kontur des Körpers vorgebeugt werden. Die optimale Kombination der Materialien sorgt für beste Belüftung und Belastbarkeit und damit für ein positives Schlafklima. Die Höhe von Kern und Visco-Schaum ist so abgestimmt, dass Bewegungen im Bett nicht erschwerlich sind.

Technische Infos

  • Höhe des Naturlatex-Kerns: 7 cm
  • Höhe der Visco-Schaum-Schichten: je 3,5 cm
  • Gesamthöhe des Matratzenkerns: 14 cm
  • Gesamthöhe der Matratze (inkl. Versteppung und Bezug): 16 cm
  • Härtegrade (Raumgewicht im Klammern): soft (10,5 kg/m²), medium (11,25 kg/m²), firm (12,25kg/m²)

Kundenmeinungen zur Allnatura Vitastar

Die Kundenmeinungen zur Matratze Allnatura Vitastar sind fast durchweg positiv. 4,6 von 5 Sternen erhielt sie bei insgesamt 39 Produktbewertungen.

  • Kunden bewerten positiv, dass die Matratze die Liegeposition ideal unterstĂĽtzt. In Bauchlage wird ein Hohlkreuz verhindert. Auch in Seiten- und RĂĽckenlage wird genĂĽgend Stabilität geboten.
  • Einige zufriedene Kunden berichten, dass sie dank der Matratze besser ein- und durchschlafen. Eine Kundin mit Problemen im HĂĽftbereich konnte von einer Besserung ihrer Beschwerden berichten.
  • Einem Kunden war die Matratze von Allnatura allerdings zu weich. Er klagte ĂĽber zu wenig Stabilität und zu starkes Einsinken und litt am nächsten Tag unter RĂĽcken- und Kopfschmerzen.